Elektromobilität und autonomes Fahren – zwei hochaktuelle Themen

Friedrich Schilcher, IHS Frankfurt, war unser Gast und Vortragender am 27.5. im „Rebstock“.  IHS Markit ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Hauptsitz in London, das Daten- und Informationsdienste für eine Vielzahl von Branchen wie die Automobilindustrie, Energieversorgung, Finanzdienstleistungen, Rüstungsindustrie und Schifffahrt anbietet. Friedrich Schilchers Thema „Fahren wir demnächst nur noch elektrisch...

Lesen Sie weiter

„Beton – es kommt drauf an, was man daraus macht!“

Martin Kronimus, Vorstandsvorsitzender der Kronimus AG, führte uns in seinem Vortrag durch die gar nicht so „trockene“ oder „steinige“ Welt des Betons. Das 1925 gegründete Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt heute Pflasterplatten und -steine, Bordsteine und eine Reihe weiterer Produkte aus dem vielseitigen Stoff „Beton“. An 3 Standorten in Deutschland...

Lesen Sie weiter

… DAS Ereignis des Lionsjahres steht vor der Tür!

In wenigen Tagen ist es wieder soweit: Das Hoffest zum 1. Mai auf dem Weingut Roeder von Diersburg. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, Aufgaben sind verteilt und nun muss nur noch der „Wettergott“ mitspielen. Wir sehen uns in Diersburg – sei es als Aktive(r) oder als Besucher!

Lesen Sie weiter

„Die Diakonie Kork im Wandel der Zeit“

Jochen Solf, Pflegedirektor der Diakonie Kork, informierte uns in seinem Vortrag zur Geschichte und Gegenwart dieser bedeutenden Einrichtung. Vor 125 Jahren als Anstalt für „auffällige“ Kinder und Jugendliche gegründet, hat sich die Diakonie Kork zu einer der bedeutendsten Institution ihrer Art weit über die Grenzen Deutschlands hinaus entwickelt. Epilepsiezentrum, Oberlin...

Lesen Sie weiter

Weißes Gold- New York ruft!

Jan Peter Keller, artEmotional, brachte uns in seinem Vortrag näher, was es bedeutet, mit dem „Weißen Gold“, sprich Marmor, zu planen, es abzubauen und es schließlich in einem Mammut-Projekt wie dem Neubau des New Yorker World Trade Centers zu verarbeiten.  Obwohl Jan Peter Keller ursprünglich auf anderen Gebieten architektonischen Schaffens...

Lesen Sie weiter

Zu Gast bei „expert Oehler“

Auf Einladung unseres Lionsfreundes Ralf Seebacher waren wir am 28.1. zu Gast in seinem Unternehmen „expert Oehler“.  Zu Beginn des Programmes informierte uns Angela Perlet, Leiterin des Seniorenbüros Offenburg, über den Stand der Activity „Mit Senioren zuhause im Gespräch“. Diese von unserem heutigen Präsidenten und damaligen Activity-Beaufragten Bernd Hopp initiierte...

Lesen Sie weiter

Zu Gast im „Ortenauer Weinkeller“

Der erste Clubabend dieses Jahres führte uns auf Einladung unseres Lionsfreundes Rainer Huber in den „Ortenauer Weinkeller“. 1953 als „Edeka Kellerei“ gegründet, hat sich in den vergangenen 65 Jahren die größte Einrichtung dieser Art in der gesamten Region und über die Grenzen der Ortenau hinaus entwickelt. Winzer von Bühl bis...

Lesen Sie weiter

Markant AG – ein unbekanntes Unternehmen in Offenburg

Franz-Friedrich Müller, Präsident des Verwaltungsrates der Markant-Gruppe, gelang es, das „unbekannte“ Unternehmen den Lionsfreunden durch seinen Vortrag näher zu bringen. So erfuhren wir u.a.: Markant bietet den Partnern aus Industrie und Handel vielfältige Dienstleistungen und professionelle Lösungen zur Optimierung der Entscheidungs- und Ablaufprozesse sowie bei Bedarf, Zugang zu qualitätsgeprüften Eigenmarken...

Lesen Sie weiter