Die „Societas Jesu“: Macht und Geheimnis einer katholischen Ordensgemeinschaft

Pater Dr. Stephan Kessler SJ umriss in seinem bemerkenswerten Vortrag Geschichte, Aufgaben und Eigenschaften der Jesuiten von ihrer Gründung durch Ignatius von Loyola 1534 bis in die Gegenwart. Pater Kessler definierte die beiden wichtigsten Aufgaben dahingehend, dass zum einen der Satz „Seelsorge durch Bildung“, zum anderen die Feststellung „Glaube ist...

Lesen Sie weiter

Wein und Krieg – eine Tragikomödie

Dr. Johannes Czaja, Lektor des Klett-Cotta Verlages, entführte uns beim Clubabend am 27.11. in die Zeit zwischen 1940 und 1944 nach Frankreich. In seinem Vortrag berichtete er von den weitgehend erfolgreichen Bemühungen der Franzosen, ihre edlen Weine vor der deutschen Besatzungsmacht zu retten. „Not macht erfinderisch“ sagt man bekanntlich und...

Lesen Sie weiter

Interventionelle Radiologie – ein Thema, das jeden betreffen kann

Das Referat des Clubabends am 13.11. entwickelte sich trotz des eher trocken klingenden Titels, zu einem der Höhepunkte der bisherigen Vorträge.  Bei ausgezeichneter Präsenz der Clubmitglieder verstand es LF Prof. Dr. Jörg Laubenberger (im Foto rechts, mit Präsident Dr. Bernhard Hügel) von Anfang an, seine Zuhörer zu fesseln. Beginnend mit...

Lesen Sie weiter

1. Regularienabend des Lionsjahres 2017/2018

Unter guter Beteiligung der Lionsfreunde verlief der 1. Regularienabend des aktuellen Lionsjahres am  23.10. in unserem Clublokal. Es galt, die Vorschläge zu den anstehenden Activitys zu diskutieren, zu bewerten, zu entscheiden oder für die endgültige Entscheidung beim nächsten Beschlussabend vorzubereiten. Darüber hinaus entwickelten sich rege Diskussionen zu den Themen Jumelages...

Lesen Sie weiter

Würzburg: Immer eine Reise wert!

Die diesjährige Jumelage mit unseren Altenburger Lionsfreunden führte uns am 16. und 17.9.nach Würzburg. Nach einer problemlosen Anreise gingen wir an Bord der „Barbarossa“, die uns mainabwärts nach Veitshöchheim brachte. Schloss (s. großes Bild oben) und Rokokogarten konnten  ausgiebig erkundet werden, bevor es -nach der Rückfahrt- hieß: Weinprobe und Besichtigung...

Lesen Sie weiter

Chirurgie im Zeichen der Generation Y – eine Herausforderung für Kliniken und den Nachwuchs

Nach kurzer Sommerpause trafen wir uns am 11.9. im Clublokal, um von Prof. Dr. Michael Stumpf etwas zum Thema „Personalsituation und Ausbildung zum Chirurgen“ zu erfahren. Prof. Stumpf, Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum Pforzheim, stellte lebhaft und sachkundig die Problematik des Chirurgennachwuchses dar. Extrem lange Ausbildungszeiten, teilweise fehlende Motivation...

Lesen Sie weiter

Abwasser – „Ich dachte da ist weniger (Schädliches) drin“

Am 14. August konnten wir erfahren, welche Spuren unsere Zivilisation im Abwasser hinterlässt. Dr. Steffen Metzger (im Foto rechts), Kompetenzzentrum Spurenstoffe, und Ralph-Edgar Mohn (links), Abwasserzweckverband Raum Offenburg, waren ausgewiesene Fachleute zum Thema „Vorkommen von Medikamenten/Spurenstoffen im Abwasser und Möglichkeiten zu deren Elimination“.  Nahezu jeder nicht-natürliche Stoff gelangt früher oder...

Lesen Sie weiter

Vom Feldscher zum Chirurgie-Roboter

Die „Faszination Chirurgie“, so der Titel des Vortrages beim Clubabend am 24.7., zog uns in den Bann. Prof. Dr. Uwe Pohlen, Chefarzt-Kollege unseres Präsidenten, Dr. Bernhard Hügel, zeigte in einem weitgespannten historischen Überblick die Geschichte, Gegenwart und Zukunft dieser in der Tat faszinierenden medizinischen Disziplin auf.  Er begann sein Referat...

Lesen Sie weiter

10.7.2017: Der Club geht „baden“…

Die einmalige Gelegenheit, das neue „Freizeitbad Stegermatt“ in Offenburg noch vor der Inbetriebnahme zu besichtigen und Einblicke in sonst der Öffentlichkeit nicht zugängliche Bereiche zu bekommen, haben sehr viele  Damen und Lionsfreunde, teils auch  mit interessiertem Nachwuchs, wahrgenommen. Die beeindruckende Architektur, bauliche Qualität und das Ausmaß des neuen Bades in...

Lesen Sie weiter

Präsidenten-Amtsübergabe

Im festlichen Rahmen unseres Clublokals fand am 26. Juni die Übergabe des Präsidenten-Amtes statt. Der scheidende Präsident, Johannes Müller, ließ noch einmal sein Amtsjahr Revue passieren. Unter dem Motto „Im Grunde Bedürfnisse“ konnte unser Club viele positive Eindrücke und Erlebnisse sammeln. Vom Buchdruck, über Politik bis zum Müller (sic!)-Handwerk, war...

Lesen Sie weiter